Thailändischer Gesundheitsminister würdigt Chinas Anti- SARS- Erfahrungen
 
von cri

Beijing:

Der in Beijing weilende thailändische Gesundheitsminister Sudarat Keyuraphan hat am Mittwoch die Erfahrungen Chinas bei der SARS- Bekämpfung als nützlich für die internationale Gemeinschaft bezeichnet.

Man könne aus den in China gesammelten Erfahrungen lernen.

Weiter sagte Sudarat, SARS sei keine Frage nur für ein Land, sondern eine regionale und internationale Frage.

Deshalb sei bei der SARS- Bekämpfung eine umfassende Zusammenarbeit erforderlich.