Staatspräsident Hu Jintao würdigt Sieg über SARS- Epidemie
 
von cri

Beijing:

Staatspräsident Hu Jintao hat am Montag den etappenweisen großen Sieg des chinesischen Volkes im Kampf gegen die SARS-Epidemie gewürdigt.

Auf einer nationalen Arbeitskonferenz zur SARS-Behandlung und –Vorbeugung in Beijing sagte Hu Jintao weiter, dabei sei der schnelle Wachstumstrend der chinesischen Wirtschaft gehalten worden. Die Regierung werde die Arbeitserfahrungen gewissenhaft zusammenfassen und das öffentliche Gesundheitswesen verbessern und dadurch eine koordinierte Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft fördern.

Als konkrete Maßnahmen kündigte Ministerpräsident Wen Jiabao an, in etwa drei Jahren Reaktionsmechanismen auf akute Gefährdungen der öffentlichen Gesundheit sowie Krankheitsvorbeugung und –Bekämpfung und das Kontrollsystem für die Umsetzung des Gesundheitsgesetzes zu verbessern. Ebenfalls zu vervollkommnen seien das Gesundheitssystem auf dem Lande, die medizinische Basisversorgung in den Städten, die Umwelthygiene sowie die entsprechenden Finanzausstattungen.