Jüngste Daten über SARS-Epidemie
 
von cri

Beijing:

Das Pressebüro des chinesischen Gesundheitsministeriums hat am Sonntag die neusten SARS-Daten veröffentlicht. Danach wurden in China von 10 Uhr Samstag bis 10 Uhr Sonntag insgesamt 161 neue SARS-Fälle gemeldet.

Insgesamt beläuft sich die Zahl der SARS-Fälle in China bis 10 Uhr Sonntag auf 2914. 1299 Patienten hatten geheilt das Krankenhaus verlassen, und 131 waren an der Krankheit gestorben.

In Beijing wurden bis 10 Uhr Sonntag weitere 126 SARS-Fälle registriert, 50 Verdachtsfälle wurde inzwischen als Erkrankte festgestellt. Damit ist die SARS-Fälle in Beijing auf 1114 gestiegen.