Landesweites Netzwerk zur Verwaltung der Wanderbevölkerung errichtet
 
von CRI

Changsha:

In Changsha in der zentralchinesischen Provinz Hunan ist ein landesweites Netzwerk zur Verwaltung der Wanderbevölkerung im Kampf gegen SARS errichtet worden.

Angaben der Staatlichen Kommission für Bevölkerung und Familienplanung zufolge berichten 90% der Kreise ab dem 18. Mai dem Netzwerk Daten über die lokale Mobilbevölkerung. Das Netzwerk erstreckt sich auf einzelne Dörfer, und die entsprechenden Daten können alle drei Tage durch neue ersetzt werden.