Internationales Schiffs-Einregistrierungszentrum wird in Macao errichtet
 
von CRI

Macao:

In der chinesischen Sonderverwaltungszone Macao wird mit einer Ermächtigung der Zentralregierung ein internationales Schiffs-Einregistrierungszentrum errichtet. Ziel ist, kleine und mittelgroße Schiffe zur Einregistrierung anzulocken und damit die Überlegenheit des Freihafens Macao voll zur Geltung zu bringen und die wirtschaftliche Entwicklung in Macao zu fördern.

Die Sonderverwaltungszone wird eine Reihe von gesetzlichen Vorschriften ausarbeiten und das Schiffs-Einregistrierungssystem vervollkommnen, um den Seetransport und die Entwicklung der zusammenhängenden Branchen zu fördern.