Tong Chee Hwa begrüßt Aufhebung der Reisewarnung für
Hongkong in den USA
 
von cri

Hongkong:

Der Chefadministrator der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong, Tong Chee Hwa, hat am Mittwoch in einer Erklärung die Aufhebung der Reisewarnung für Hongkong in den USA begrüßt. Dies sei eine weitere Bestätigung für die erfolgreichen Bemühungen zur SARS- Eindämmung in Hongkong, sagte Tong Chee Hwa weiter.

Das amerikanische Außenministerium hatte am Dienstag die am 16. April ausgegebene Warnung vor Reisen nach Hongkong wieder aufgehoben.

Damit können amerikanische Regierungsmitarbeiter sowie deren Familien, die wegen der SARS-Epidemie Hongkong verlassen hatten, wieder nach Hongkong zurückkehren.

Zuvor hatten bereits die Weltgesundheitsorganisation und die amerikanische Gesundheitsbehörde ihre Reisewarnungen für Hongkong aufgehoben.