Wu Yi würdigt die Rolle der traditionellen chinesischen Medizin im Kampf gegen SARS
 
von CRI

Beijing:

Vize-Ministerpräsidentin und Gesundheitsministerin Wu Yi hat am Donnerstag auf die bedeutende Rolle der traditionellen chinesischen Medizin TCM im Kampf gegen SARS verwiesen.

Auf einer Aussprache mit namhaften TCM-Experten in Beijing würdigte Wu Yi die Forschungen und praktischen Ergebnisse der traditionellen chinesischen Medizin und Arzneikunde bei der Behandlung von SARS-Patienten. Dies gelte auch für die Kombination von TCM und westlicher Medizin. Ferner sagte Wu Yi, die zuständigen Behörden und lokalen Verwaltungen sollten TCM-Ärzte ermutigen und unterstützen, an der SARS-Bekämpfung mitzuwirken und die Möglichkeiten der traditionellen chinesischen Medizin zur SARS-Behandlung und –Vorbeugung zu verbessern.