Aktuelle SARS-Daten aus China
 
von CRI

Beijing:

Das Pressebüro des chinesischen Gesundheitsministeriums hat am Donnerstag die jüngsten SARS-Daten auf dem chinesischen Festland veröffentlicht. Danach wurden in China von Mittwoch 10 Uhr bis Donnerstag 10 Uhr insgesamt 146 neue Fälle gemeldet. Damit erhöhte sich die Zahl der SARS-Fälle in China auf insgesamt 4698. Die Zahl der Todesopfer stieg auf 224. 1529 Patienten konnten geheilt das Krankenhaus verlassen,

In Beijing wurden bis Donnerstag 10 Uhr 94 neue SARS-Fälle registriert.