2003 Nr.21
Staatspräsident ruft zu einem „Krieg des Volkes“ gegen SARS auf

Staatspräsident Hu Jintao hat alle gesellschaftlichen Sektoren und jedes Mitglied der Gesellschaft gedrängt, sich zu mobilisieren, um einen „Krieg des Volkes“ gegen das Akute Atemwegssyndrom (SARS) zu kämpfen.

Syrien: Das nächste Ziel der Vereinigten Staaten?
Staatspräsident ruft zu einem „Krieg des Volkes“ gegen SARS auf
Neues SARS-Krankenhaus eröffnet
Asiatische Staatsführer werden vereinte Anstrengungen unternehmen
Gemeinsam durch die Krise gehen
Sicherheit für ausländische Studenten
„Business Unusual“ – Aber das Geschäftsleben geht weiter
Hotels verstärken die SARS-Verhütung
Ein grüner Traum
Das Boao-Asienforum wird vertagt
Presseerklärung des Generalsekretärs des Boao-Asienforums Long Yongtu am 9. April 2003
Zweites Boao Forum findet wie geplant statt
Boao-Forumchef: Der Irak-Krieg hat keine großen Auswirkungen auf Chinas Treibstoffversorgung
Long Yongtu, neu gewählter Generalsekretär
Hainan: Keine SARS-Fälle
Die Durchführung der 2. Phase des BOAO-Bauprojektes macht guten Fortschritt