2004 Nr.44
Bekämpfung der Verschmutzung

Die chinesische Regierung begann in den 1990ern, die industrielle Verschmutzung verstärkt zu bekämpfen. Wie die Verschmutzung, die von kleinen und mittleren Betrieben verursacht wird, reduziert wird, ist momentan die Schwierigkeit in der nationalen Umweltschutz-Kampagne.

Bekämpfung der Verschmutzung
Deutschland exportiert mehr Güter nach China
Continental erwartet Wachstum in China
Degussa baut Multi-User-Standort in Shanghai
Deutsche Maschinen stark präsent in China
Siemens-Chef plädiert für Ausbau des China-Geschäfts
Lufthansa erhöht Zahl der China-Flüge
Das Hochplateau im Schneegebiet ist noch heller erleuchtet
China:
Chinas Staatspräsident empfängt US-Außenminister
Hu Jintao: USA müssten ihr Versprechen hinsichtlich der Taiwan-Frage in die Tat umsetzen
Wu Bangguo besucht vier Länder in Afrika
RMB-Leitzins erhöht
China für freundschaftliche Kooperation mit EU
China und Tadschikistan bekämpfen Terrorismus, Separatismus und Extremismus gemeinsam
China und ASEAN unterzeichnen neue Handelsvereinbarungen
China will mit internationaler Gemeinschaft Terrorismus bekämpfen
Chinesisch-deutsches Kooperationsprogramm zwischen beiden Handelskammern erfolgreich zu Ende
Symposium zum 59. Jahrestag der Wiedergewinnung der Insel Taiwan
14 europäische und asiatische Länder wollen neue Seidenstraße aufbauen
IOC überprüft die Vorbereitungen für die Olympiade 2008 Beijing
International:
Hamid Karzai gewann die Präsidentschaftswahl in Afghanistan
China erneut zum Mitglied des Wirtschafts- und Sozialrates der Vereinten Nationen gewählt
Thailändischer Ministerpräsident Thaksin Shinawatra empfing chinesischen Staatskommissar Tang Jiaxuan
China fordert Reform und Vervollkommnung von UN-Aktionen zur Friedenserhaltung
Russlands Föderationsrat stimmt dem Kyoto-Protokoll zu
Jacques Chirac begrüßt Entscheidung Russlands zur Ratifizierung des Kyoto-Protokolls
US-Außenminister Powell beendet seine Asien-Reise
Deutscher Bundeskanzler Gerhard Schröder hofft auf rasche Einigung im Konflikt um die Besatzung der neuen EU-Kommission
Indien verspricht Nichtweitergabe von Atomtechnik
Pakistans Präsident Musharraf legt neue Vorschläge zur Lösung der Kaschmir-Frage vor
Ägypten und Jordanien treten für Frieden im Nahen Osten ein
Arafat wird zur medizinischen Behandlung nach Paris fliegen
„Su Buqing-Preis“ für Mathematik ins Leben gerufen