Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China

China wird seine selbständige Innovations- und Konkurrenzfähigkeit steigern

Chinas Staatspräsident Hu Jintao hat am 9. Januar in Beijing erklärt, dass China seine selbständige Innovations- und Konkurrenzfähigkeit steigern und einen einzigartigen Weg zur selbständigen Innovation einschlagen wird. Dies äußerte Hu Jintao in seiner Begrüßungsrede zur Eröffnung der staatlichen Konferenz über Wissenschaft und Technik. Ferner teilte er mit, dass China einige Schlüsselbranchen, die über gewisse Fundamente und Fortschritte verfügen und in enger Verbindung mit dem Aufschwung des Staates und der Lebenshaltung der Bevölkerung stehen, auswählen und ihre Entwicklung konzentriert fördern und damit eine sprunghafte Entwicklung der Wirtschaft Chinas verwirklichen wird. Gleichzeitig wird China weiterhin die Reform des technischen Systems vertiefen, die technische Struktur optimieren, die Initiative der Gesellschaft zur technischen Innovation entflammen und schließlich die Bildung des staatlichen Innovationssystems beschleunigen.

Die dreitägige staatliche wissenschaftlich-technische Konferenz ist die erste landesweite Konferenz Chinas in diesem Jahrhundert über Wissenschaft und Technik.

(CRI)


 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China