Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

NATO will Beziehungen zu China erweitern

Der NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer hat am 9. Januar auf der NATO-Neujahrs-Pressekonferenz im Hauptquartier Brüssel betont, dass China ein Land von großer Bedeutung sei. Die NATO hoffe, dass sie die Beziehungen zu China weiter ausbauen kann.

Auf die Beziehungen zwischen NATO und China von Journalisten angesprochen, antwortete Scheffer, dass er die guten Beziehungen zwischen der NATO und China für enorm wichtig halte. Sowohl politisch gesehen, aber auch wirtschaftlich und insbesondere auch militärisch sei China von großer Bedeutung. In Bezug auf die zukünftige Entwicklung der bilateralen Beziehungen erklärte Scheffer, dass sich die bilateralen Beziehungen nur schrittweise erweitern lassen. Derzeit seien beide Seiten dabei, ein Fundament für die Weiterentwicklung dieser Beziehungen zu gestalten, so der NATO-Generalsekretär.

(CRI)


 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China