Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China lobt Haltung der USA gegen Unabhängigkeit Taiwans

Der Vorsitzende des Ständigen Ausschusses des chinesischen Nationalen Volkskongresses, Wu Bangguo, hat am 10. Januar in Beijing die Haltung der USA gegen eine Unabhängigkeit Taiwans gewürdigt.

Beim Empfang von Vertretern der US-China-Arbeitsgruppe beim US-Repräsentantenhaus erklärte er, China schätze es sehr, dass die USA mehrfach ihr Festhalten an der Ein-China-Politik und den drei gemeinsamen Chinesisch-Amerikanischen Kommuniques bekräftigt und jede einseitige Änderung des Status Quo von Taiwan abgelehnt hätten. Es entspreche den gemeinsamen Interessen zwischen China und den USA, gegen eine Unabhängigkeit Taiwans aufzutreten sowie Frieden und Stabilität in der Taiwan-Straße zu wahren.

Die Kopräsidenten der Arbeitsgruppe, Mark Kirk und Rick Larsen, erklärten bei dem Empfang in Beijing, ihr Team bemühe sich um eine Vertiefung des Verständnisses der Abgeordneten des Repräsentantenhauses für China und um die weitere Entwicklung der Beziehungen zwischen China und den USA.

(CRI)


 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China