Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Chinas Dokument über Afrika-Politik als Beitrag zur Partnerschaft mit Afrika gewürdigt

Die chinesische Regierung hat am 12. Januar ein Dokument über ihre Afrika-Politik veröffentlicht. Darin wird die künftige Zusammenarbeit mit den afrikanischen Ländern in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft beschrieben.

In dem Dokument heißt es unter anderem, die chinesische Regierung werde ausgehend von den Grundinteressen des chinesischen Volkes und der afrikanischen Völker die Beziehungen zu Afrika fördern. Damit ziele sie auf den Aufbau einer strategischen Partnerschaft neuen Typs zwischen beiden Seiten auf Basis von gleichberechtigtem Vertrauen, wirtschaftlicher Kooperation und kulturellen Austauschs.

Der Botschafter von Kamerun in China, Eleih-Elle Etian, würdigte bei einem Empfang in Beijing die Veröffentlichung des Dokuments als Beitrag zur Entwicklung der freundschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Afrika und China.

Der chinesische Staatskommissar Tang Jiaxuan erklärte auf dem Empfang, das Dokument der chinesischen Regierung werde die Beziehungen zwischen China und Afrika auf ein höheres Niveau heben. Zudem sei es von großer Bedeutung für die Zusammenarbeit zwischen der internationalen Gemeinschaft und Afrika und für eine harmonische Entwicklung der Welt.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China