Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Chinesisch-deutsche Kooperation für Umweltschutz ausgebaut

China und Deutschland wollen die Kooperation im Umweltschutzbereich ausbauen. Das chinesische Staatliche Hauptamt für Umweltschutz und das deutsche Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nuklearsicherheit haben am 13. Januar auf dem zweiten chinesisch-deutschen Umweltforum in der ostchinesischen Küstenstadt Qingdao eine entsprechende „Qingdao-Initiative“ veröffentlicht.

Darin erklärten sich die beiden Seiten bereit, die Kooperation zwischen Regierungen und Unternehmen der beiden Länder in Energiesparung und Erhöhung der Effizienz des Energieverbrauchs sowie bei der Erschließung regenerierbarer Energien auszubauen, um die nachhaltige Nutzung der Ressourcen und den Umweltschutz zu fördern.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China