Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Iran droht mit industrieller Urananreicherung bei Einschaltung der UNO

Der Iran hat mit der Aufnahme einer industriellen Urananreicherung gedroht, falls die Atomfrage an den UN-Sicherheitsrat übergeben werde. Wie der iranische Chefunterhändler Ali Larijani am 25. Januar in Moskau erklärte, gefährde eine Überweisung des Atomstreits an den Sicherheitsrat den Frieden und die Stabilität in der Region. Unter diesen Umständen werde sich der Iran nicht mehr auf technische Forschungen beschränken, sondern die industrielle Anreicherung von Uran beginnen. Zudem werde sich der Iran nicht mehr an die Pflichten des Zusatzprotokolls zum Atomwaffensperrvertrag gebunden fühlen, so Larijani weiter.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China