Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Qualität der wirtschaftlichen Entwicklung Chinas stabil erhöht

Die chinesische Volkswirtschaft hat laut der chinesischen Staatlichen Kommission für Entwicklung und Reform auch im vergangenen Jahr ihre gute Entwicklungstendenz beibehalten. Dabei habe sich auch die Qualität der wirtschaftlichen Entwicklung stabil erhöht, betonte der Leiter der Abteilung wirtschaftliche Entwicklung der Kommission, Zhu Hongwei, am 24. Januar in Beijing:

Nach Angaben von Zhu Hongwei haben die Industriebetriebe ihre Gewinne um durchschnittlich ein Fünftel steigern können. Das sei deutlich mehr als in den vergangenen Jahren. Die makroökonomischen Steuerungsmaßnahmen der chinesischen Regierung hätten übermäßige Investitionen in Branchen wie der Stahl- und Buntmetallindustrie sowie der Baumaterialbranche verhindert. Dagegen sei im vergangenen Jahr deutlich mehr in Kohlebergwerke und in die Erschließung von Erdöl und Erdgas investiert worden. Durch effektive Fortschritte bei der Energieerzeugung hätten die Engpässe in der Energieversorgung in China verringert werden können, so Zhu Hongwei weiter.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China