Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Chinesischer Außenminister trifft Spitzenpolitiker Frankreichs

Frankreichs Präsident Jacques Chirac und Ministerpräsident Dominique de Villepin empfingen am 7. Februar in Paris den chinesischen Außenminister Li Zhaoxing. Beide Seiten haben dabei erklärt, die freundschaftlichen kooperativen Beziehungen zwischen Frankreich und China voranzutreiben.

Chirac sagte, er freue sich auf seinen diesjährigen China-Besuch und hoffe, die Entwicklung der Beziehungen beider Länder voranzutreiben. Frankreich halte ganz sicher an der ,,Ein-China-Politik“ fest. In wichtigen internationalen Fragen möchte sein Land mit China die Zusammenarbeit weiter verstärken, sagte Chirac.

De Villepin sagte bei dem Treffen mit Li, dass Frankreich auf eine weitere Vertiefung der bilateralen Beziehungen hoffe.

Li machte deutlich, dass China sehr froh sei, einen strategischen Partner wie Frankreich zu haben. China möchte mit Frankreich die Kooperationsbasis beider Länder vertiefen, den Bereich der Zusammenarbeit vergrößern und den gegenseitigen Austausch und Koordinierungsmaßnahmen in internationalen Angelegenheiten verstärken.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China