Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Einkommenskluft in Beijing verkleinert

Die Einkommenskluft zwischen den armen und reichen Einwohnern in Beijing hat sich verkleinert. Wie es heißt, ist die Erhöhung der Einnahmen der Familien mit niedrigeren Einkommen auf folgende drei Faktoren zurückzuführen. Erstens ist sowohl das Existenzminimum als auch der Mindestlohn für Arbeiter gestiegen. Zweitens sind Renten und Arbeitslosengeld, Zuschüsse für Behinderte und Beihilfen für Kriegs- und Unfallopfer erhöht worden. Drittens ist die Beschäftigtenzahl in den Familien mit niedrigeren Einkommen gestiegen, was diese Familien ein wenig entlastet hat.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China