Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Chinas Regierung will Entwicklung der ländlichen Regionen vorantreiben

Die chinesische Regierung will die Entwicklung der Städte und der ländlichen Regionen in China einheitlich planen, um den ländlichen Regionen ein neues Gesicht zu verleihen. Wie der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao am 20. Februar in Beijing ankündigte, sollen die ländlichen Regionen bei der Verteilung des Nationaleinkommens stärker begünstigt werden. So sei geplant, künftig größere Finanzmittel aus dem Staatshaushalt in die ländlichen Regionen fließen zu lassen, um die Entwicklung der Regionen voranzutreiben und die öffentlichen Dienstleistungen zu verbessern. Die chinesischen Städte seien aufgefordert, die Entwicklung der ländlichen Regionen auf verschiedene Weise stärker zu unterstützen. So sollten die Städte beim Ausbau ihrer Infrastruktur und der öffentlichen Dienstleistungen die ländlichen Regionen stärker einbinden. An die Unternehmen in China appellierte Wen Jiabao, stärker in den Aufbau der ländlichen Regionen zu investieren.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China