Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Chinas US-Importe steigen stetig

Gao Yan, Vizepräsidentin des chinesischen Komitees für die Förderung des Internationalen Handels CCPIT, gab am 1. März in Beijing bekannt, dass die Zuwachsrate der Importe Chinas aus den USA im vorigen Jahr 9 Prozent erreichte. China sei für die USA damit der viertgrößte Exportmarkt. Mit den ständig wachsenden Bedürfnissen auf dem chinesischen Markt wird China aus den USA immer mehr Waren importieren.

Dennoch erläuterte Gao Yan auf einer im Rahmen einer Fachmesse für US-Produkte stattfindenden Sitzung, dass trotz der raschen Entwicklung der chinesisch-amerikanischen Handelsbeziehungen die Wirtschafts- und Handelskooperationen verschiedener Regionen und Branchen China mit den USA jedoch nicht ausgeglichen seien. Einerseits mangle es den meisten chinesischen Unternehmen an direkten Austauschmöglichkeiten mit US-Unternehmen, andererseits hätten die meisten mittelständischen Unternehmen der USA kaum Ahnung von der regionalen chinesischen Wirtschaftslage. Objektiv gesehen habe dies den Export der US-Unternehmen nach China eingeengt.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China