Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China hofft auf Konsens mit USA in Handelsfragen

Der chinesische Vizehandelsminister Wei Jianguo hat die große Bedeutung der bevorstehenden Verhandlungen mit Vertretern der USA über Handelsfragen hervorgehoben. Vor der Presse sagte Wei Jianguo am 21. Februar in Beijing, bei den Verhandlungen werde eine Vielfalt an Themen zur Sprache kommen. Die Entscheidungen der chinesischen Regierung zu Fragen des Wechselkurses entsprächen der gegenwärtigen Lage in China und würden auch unter Druck nicht geändert.

Anderen Meldungen zufolge haben die USA eine Delegation unter Leitung des Handelsbeauftragten Jim Mendenhall zu Verhandlungen nach China entsandt.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China