Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Ausländische Medien kommentieren Tätigkeitsbericht der chinesischen Regierung positiv

Wie unsere Auslandskorrespondenten berichteten, verfolgen die Medien in den verschiedenen Ländern der Welt aufmerksam die Jahrestagungen des Chinesischen Nationalen Volkskongresses und der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes PKKCV. Sie berichteten ausführlich über den Tätigkeitsbericht der Regierung, den der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao auf der vierten Tagung des 10. Chinesischen Nationalen Volkskongresses erstattet hatte.

Der russische Fernsehsender „Russian Television“, die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass sowie andere bedeutende Medien Russlands haben am 5. und 6. März detailliert über den Verlauf der beiden Jahrestagungen Chinas berichtet. Dabei rückten sie den Tätigkeitsbericht des chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao in den Mittelpunkt ihrer Berichterstattung. Sie bezeichneten es als eine historische Wende, dass die chinesische Regierung deutlich das Ziel über den Aufbau sozialistischer neuer ländlicher Gebiete festgesetzt hat.

Die britische Zeitung „Financial Times“ hat am 6. März in einem Artikel erklärt, dass China hoffe, mit finanziellen Mitteln, die in den letzten Jahren aus dem raschen Wirtschaftswachstum hervorgegangen sind, die Kluft zwischen arm und reich sowie zwischen Städten und ländlichen Gebieten entscheidend zu verringern. Zudem zitierte der Artikel noch den chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao, wonach die chinesische Gesellschaft verstärkt die Entwicklung der ländlichen Gebiete unterstützen soll.

Die ägyptische Zeitung „Al Ahram“ hat wiederum am Montag berichtet, Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao habe in dem Tätigkeitsbericht der Regierung betont, dass der Aufbau sozialistischer neuer ländlicher Gebiete eine bedeutsame historische Aufgabe sei.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China