Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Taiwaner Landsleute bei der Beijinger Olympiade 2008 gern gesehen

Tu Mingde, stellvertretender Vorsitzender des Chinesischen Nationalen Olympischen Komitees, hat am 5. März in einem Interview erklärt, dass bei den Olympischen Sommerspielen 2008 die Taiwaner Landsleute gern gesehene Gäste seien. Sie könnten den Spielen nicht nur als Zuschauer beiwohnen, sondern sie könnten sich auch als Freiwillige während der Olympiade betätigen.

Ferner führte Tu aus, wenn sich die Taiwaner Landsleute in Beijing die Olympiade anschauen möchten, könnten sie über das Olympische Komitee des Chinesischen Taipeh in der chinesischen Inselprovinz Taiwan oder durch ihre Verwandten und Freunde auf dem chinesischen Festland Tickets buchen. Außerdem solle bis dahin auch ein Online-Buchungssystem funktionieren, so Tu Mingde weiter.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China