Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China will mehr Wert auf Ressourcensparen und Umweltschutz legen

China will sich in den folgenden 5 Jahren für eine optimierte Wachstumsform der Wirtschaft einsetzen. Der Zuwachs der Volkswirtschaft solle auf besserer Nutzung der Ressourcen basieren, statt wie bisher auf verstärktem Ressourceneinsatz. Zudem solle man bei der wirtschaftlichen Entwicklung größeren Wert auf den Umweltschutz legen.

Das sagte Ma Kai, Vorsitzender der Staatlichen Kommission für Entwicklung und Reform, am 19. März auf der Jahrestagung des ranghohen Forums über die Entwicklung Chinas in Beijing. Weiter führte Ma Kai aus, um die nachhaltige Entwicklung der chinesischen Wirtschaft sicherzustellen und eine koordinierte Entwicklung von Bevölkerung, Ressourcen und Umwelt zu fördern, wolle sich China in den folgenden 5 Jahren verstärkt für Schutz und Verbesserung der Umwelt sowie für Verbesserung der Ressourcenverwaltung einsetzen.

Zudem sagte Ma Kai, in den kommenden 5 Jahren wolle China den Urbanisierungsprozess fortsetzen und den Abstand zwischen Stadt und Land in Lebensqualität und öffentlicher Dienstleistung verringern. Ferner gelte es, die Beschäftigung weiterhin zu fördern und das System der sozialen Absicherung zu vervollkommnen, so Ma Kai weiter.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China