Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China für baldige Unterzeichnung des FMCT-Vertrages

China will sich für eine baldige Unterzeichnung des „Vertrags zum Verbot der Herstellung von spaltbarem Material für Atomwaffenzwecke“ (FMCT) einsetzen. Wie der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Qin Gang am 28. März in Beijing erklärte, könne eine baldige Unterzeichnung das Risiko einer Weiterverbreitung von Kernmaterial deutlich reduzieren. Ferner äußerte der Sprecher die Hoffnung auf die baldige Einberufung einer Konferenz zur Kernwaffenabrüstung auf Basis eines umfassenden und gleichberechtigten Aktionsplanes.

(CRI)


 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China