Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China

China will sich um Frieden und Entwicklung der Golfregion in Nahost weiter bemühen

Der chinesische Staatspräsident Hu Jintao hat am 6. April in Beijing beim Empfang des jemenitischen Präsidenten Ali Abdullah Saleh erklärt, China wolle mit den arabischen Ländern und der internationalen Gemeinschaft zum Frieden und zur Entwicklung der Golfregion in Nahost weiter beitragen.

Ferner teilte Hu Jintao mit, China und Jemen sollten Dialog und Austausch auf allen Ebenen fördern, die gegenseitig nutzbringende Zusammenarbeit in Wirtschaft und Handel und in Energie ausbauen und Austausch in anderen Bereichen intensivieren.

Saleh sagte, Jemen wolle die Kooperation des gegenseitigen Nutzens mit China in Wirtschaft und Handel verstärken.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China