Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Syriens Außenminister verurteilt die „Doppelmoral“ der USA

Die Doppelmoral, die die USA in ihrer Außenpolitik im Nahen Osten an den Tag legt, ist die Wurzel für die gegenwärtige Unruhe in der Welt. Dies sagte der syrische Außenminister Walid Mualem am 13. April bei einem Treffen mit dem ehemaligen iranischen Präsidenten Akbar Hashemi Rafsanjani.

Ferner wies Mualem darauf hin, dass die USA gezielt großen Druck auf Syrien und den Iran ausüben, weil die außenpolitischen Maßnahmen dieser beiden Länder den USA nicht gefallen. Diese Politik würde den Hegemoniebestrebungen der USA in keiner Weise dienen. Auch liefert sie keinen Grund, dass sich die USA aggressiv gegen diese beiden Länder aufführt. Die Außenpolitik von Syrien und dem Iran dient in erster Linie den Interessen des eigenen Volkes.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China