Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Hi-Tech-Park Chinas und Österreichs in Wien

In feierlicher Atmosphäre begann am 25. April in Wien ein von China und Österreich gemeinsam geplantes Projekt, nämlich der Bau eines Hi-Tech-Parks, Gestalt anzunehmen.

Die Errichtung des Hi-Tech-Parks wurde vom chinesischen Technologieministerium gemeinsam mit dem österreichischen Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie ins Leben gerufen. Der Park soll von der Verwaltungsgesellschaft des Hi-Tech-Parks als Jointventure der Zhong Ou Xing Ye Investitions- und Management GmbH in Beijing und dem österreichischen Wirtschaftsförderungsamt getragen werden. Die entsprechenden Dokumente wurden bei der Zeremonie am 25. April unterzeichnet.

Vertreter aus allen Kreisen, die an der Veranstaltung in Wien teilnahmen, würdigten den positiven Sinn des chinesisch-österreichischen Projekts, das den technologischen Austausch beider Staaten fördern soll. Dieses Programm ist eine Plattform für chinesisch-österreichische Kooperationen im Bereich Technologie und Wirtschaft.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China