Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China will die Entwicklung der Regionen der nationalen Minderheiten beschleunigen

Wie aus der Staatlichen Kommission für Angelegenheiten der Nationalen Minderheiten verlautete, haben verschiedene Gebiete in China neue Maßnahmen ergriffen, um die Entwicklung der Regionen der nationalen Minderheiten zu beschleunigen.

Die südchinesische Provinz Guangdong plant, mehrere Hundert Mio. Yuan RMB zum Bau der Landstraßen und zur Entwicklung des Bildungswesens in den Regionen der nationalen Minderheiten einzusetzen. Ab diesem Jahr werden die Bauern in den Autonomen Kreisen der nationalen Minderheiten in der nordostchinesischen Provinz Liaoning vom genossenschaftlichen System für medizinische Betreuung profitieren. Im kommenden Jahr sollen die armen Dörfer der nationalen Minderheiten in dieser Provinz die Armut grundlegend und stabil loswerden.

In China leben über 100 Mio. Angehörige der nationalen Minderheiten. Einige Regionen der nationalen Minderheiten sind unentwickelt, und der Anteil der armen Bevölkerung ist relativ groß.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China