Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China und Deutschland unterzeichnen 19 Kooperationsdokumente

China und Deutschland haben am 22. Mai 19 Dokumente zur bilateralen Kooperation unterzeichnet. Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao und die zu einem Staatsbesuch in China weilende deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel nahmen an der Unterzeichnungszeremonie teil.

Diese Dokumente schließen ein Memorandum über eine Kooperation zwischen dem chinesischen Verkehrsministerium und der Deutschen Bahn AG, eine Rahmenvereinbarung zur Technikkooperation bei Elektroloks, ein Memorandum für den Schutz des geistigen Eigentums in der chinesischen und deutschen Textilindustrie und andere Kooperationsabkommen in den Bereichen Technologie, Finanz, Kommunikation, Energie, Kultur und Biologie ein.

Die technische Kooperation bei der Magnetschwebebahn ist ein neuer Bereich der chinesisch-deutschen Technikkooperation. Die Probelinie der Magnetschwebebahn in Shanghai ist ein Erfolg. Der ehemalige chinesische Ministerpräsident Zhu Rongji und der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder hatten im Jahr 2002 gemeinsam die Transrapid-Strecke in Shanghai eröffnet.

Merkel wird ihren ersten China-Besuch nach ihrem Amtsantritt mit einer Fahrt mit der Magnetschwebebahn zum Flughafen in Shanghai beenden.

(China.org.cn, Xinhua)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China