Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China würdigt Einsatz der EU für Verhandlungslösung der iranischen Atomfrage

Im Streit um die iranische Nuklearfrage hat der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Liu Jianchao am 16. Mai die Hoffnung geäußert, dass die EU ein umfassendes und ausgewogenes Paket von Vorschlägen für den Iran vorlegten und damit baldige Verhandlungen mit dem Iran ermöglichten.

In diesem Zusammenhang würdigte Liu Jianchao die Bemühungen der Europäischen Union um Verhandlungen zur Lösung der iranischen Nuklearfrage. An alle beteiligten Seiten appellierte der Sprecher, sich aktiv um die Aufnahme einer neuen diplomatischen Verhandlungsrunde zu bemühen.

Ferner befürwortete Liu Jianchao die Teilnahme des iranischen Präsidenten Mahmoud Ahmadinejad an der Gipfelkonferenz der Shanghaier Kooperationsorganisation im Juni. Der Iran sei ein Beobachter der Shanghaier Kooperationsorganisation. Deshalb sei der iranische Spitzenpolitiker bei dieser Konferenz willkommen, so der Sprecher.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China