Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Transrapid zwischen Shanghai und Hangzhou wird 500 km/h erreichen

Auf der geplanten Transrapidstrecke zwischen Shanghai und Hangzhou wird die Höchstgeschwindigkeit der Magnetbahn 500 km/h betragen.

Auf der bereits fertig gestellten 30 Kilometer langen Probestrecke zwischen Shanghai und dem Shanghaier Flughafen Pudong kann bislang nur eine Höchstgeschwindigkeit von 430 km/h erreicht werden. Der Transrapid verkehrt bisher nur zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen. Es gibt keine weiteren Haltestellen. Die geplante Strecke nach Hangzhou wird 200 Kilometer lang sein und einige Haltestellen haben. Auf der neuen Strecke können zudem mehrere Züge eingesetzt werden, so dass bis zu zehn Transrapids gleichzeitig verkehren können.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel war am 23. Mai mit dem Transrapid von Shanghai zum Flughafen Pudong gefahren. Sie erklärte in diesem Zusammenhang, die deutsche Regierung wolle die intensive deutsch-chinesische Zusammenarbeit beim Transrapid-Projekt weiterhin aktiv unterstützen.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China