Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

UN-Generalsekretär Annan hält Rede an Universität in Beijing

Der in China weilende UN-Generalsekretär Kofi Annan hat bei einer Rede an der Peking-Universität am 23. Mai die Beziehungen der UNO zu China als wichtig für die Zukunft der Vereinten Nationen bezeichnet. China befinde sich inmitten wichtiger Reformen. Das Land habe seine konstruktive Rolle in der Weltpolitik verstärkt und wirke aktiv an UN-Angelegenheiten mit. Kofi Annan gab sich überzeugt, dass China auf einem guten Entwicklungsweg ist. Zudem würdigte er die Leistungen Chinas beim Aufbau seiner Wirtschaft und bei der Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China