Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Hans Blix fordert mehr Einsatz für atomare Abrüstung

Der frühere Waffeninspekteur der Vereinten Nationen, Hans Blix, hat alle Atommächte aufgefordert, ihre Atomwaffen zu reduzieren. In einem am 1. Juni vorgelegten Bericht an UN-Generalsekretär Kofi Annan betonte Hans Blix die Wichtigkeit, eine weitere Verbreitung von Massenvernichtungswaffen in der Welt zu verhindern. Insbesondere die USA hätten eine wichtige Funktion bei der Durchsetzung eines umfassenden Verbots aller Atomtests sowie bei Atomverhandlungen. Wenn die USA dabei eine führende Rolle einnähmen, würden andere Länder folgen. Wenn nicht, sei eine weitere atomare Aufrüstung zu befürchten, so Blix weiter.

Kofi Annan begrüßte den Bericht als wertvoller Beitrag zur Diskussion von Fragen der atomaren Abrüstung und des Atomwaffensperrvertrages.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China