Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Bosch plant massives Wachstum in China

Der weltweit führende Autozulieferer Bosch plant 160 Millionen Euro in seine Autoteilproduktion in Changsha und in Suzhou zu investieren, berichtete die China Daily am20. Mai. Das sei nur die Spitze des Eisberges, sagten die Verantwortlichen von Bosch.

Bosch wird seine Investitionen in Changsha um 60 Millionen Euro und in Suzhou um 100 Millionen Euro aufstocken.

Bis 2005 hatte Bosch rund 620 Millionen Euro in China investiert. In den letzten fünf Jahren verdoppelte Bosch seine Produktionsanlagen. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Jahr 2005 1,2 Milliarden Euro.

(China.org.cn, CE.cn)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China