Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Wirtschafts- und Handelszusammenarbeit mit der EU entwickelt sich intensiv

Der EU-Handelskommissar Peter Mandelson hat am 5. Juni auf einer Pressekonferenz einer Delegation der EU-Kommission in China in der südchinesischen Stadt Guangzhou erklärt, dass die Wirtschafts- und Handelszusammenarbeit zwischen der EU und China sich weiter intensiv und umfassend entwickelt.

In den vergangenen Jahren hat sich die chinesische Wirtschaft beträchtlich entwickelt, wobei nicht zuletzt auch EU-Unternehmen beigetragen haben, so Mandelson.

Weiter sagte der EU-Handelskommissar, dass derzeit die Zurverfügungstellung moderner Technologien sowie die finanzielle Unterstützung für die Entwicklung der chinesischen Wirtschaft von großer Bedeutung sind. Europäische Unternehmen hoffen darauf, mit China verstärkt in diesen Bereichen zusammenzuarbeiten.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China