Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Wu Bangguo plädierte für engere parlamentarische Zusammenarbeit zwischen China und Russland

Der Vorsitzende des Ständigen Ausschusses des chinesischen Nationalen Volkskongresses, Wu Bangguo, hat den Vorsitzenden der Kommission für internationale Angelegenheiten der russischen Staatsduma, Konstantin Kosachew, am 9. Juni in Beijing empfangen. Dabei sprach er sich für eine engere parlamentarische Zusammenarbeit zwischen China und Russland aus, um die Beziehungen zwischen beiden Ländern neuen Impuls zu verleihen.

Konstantin Kosachew begrüßte den Vorschlag Chinas zur Vertiefung der parlamentarischen Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern und erklärte die Bereitschaft seines Landes, gemeinsam mit China substanzielle Ergebnisse bei der parlamentarischen Zusammenarbeit anzustreben.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China