Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Annan fordert Iran zur Aufnahme internationalen Kompromissangebots auf

UN-Generalsekretär Kofi Annan hat den Iran aufgefordert, das internationale Kompromissangebot von sechs Ländern zu akzeptieren und so die iranische Atomfrage auf dem diplomatischen Weg zu lösen.

Nach dem Empfang beim dänischen Premierminister Anders Fogh Rasmussen, erklärte Annan, derzeit hätten sowohl die internationale Gemeinschaft als auch der Iran die Chance, den iranischen Atomstreit durch Diplomatie beizulegen. Er führte weiter aus, der Iran prüfe das internationale Angebot gegenwärtig sehr gründlich. Er hoffe auf eine schnelle Antwort des Iran.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China