Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China erwartet asiatischen UN-Generalsekretär als Nachfolger Annans

Die chinesische Außenministeriumssprecherin Jiang Yu hat am 20. Juni auf der Pressekonferenz in Beijing erneut betont, China plädiere entschlossen dafür, dass der nächste UN-Generalsekretärs ein Asiat sein solle.

Die Wahl des nächsten UN-Generalsekretärs sei ein großes Ereignis der Vereinten Nationen. Alle Seiten sollten sich gründlich darauf vorbereiten und sich miteinander beraten, so Jiang Yu. Weiter sagte sie, es werde einmal wieder Zeit, dass nach 34 Jahren der UNO ein asiatischer Generalsekretär vorsteht. China sei überzeugt, dass die asiatischen Länder imstande seien, einen hervorragenden Kandidaten mit hohem Ansehen, der auch von der internationalen Gemeinschaft akzeptiert werde, ins Rennen zu schicken.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China