Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China zu einer Großmacht der Seeschifffahrt geworden

Eine Ausstellung über die chinesische Seeschifffahrt ist am 25. Juni in Beijing eröffnet worden. Der stellvertretende chinesische Verkehrsminister Xu Zuyuan sagte bei der Eröffnung, dass China bereits zu einer Großmacht in Seeschifffahrt und Schiffbau geworden sei.

Xu Zuyuan sagte weiter, die Umschlagkapazität der chinesischen Häfen stehe bereits für drei Jahre in Folge auf dem ersten Platz weltweit. Zur gleichen Zeit gehöre China zu den Ländern mit größter Seetransportflotte. Zudem verfüge China über das zahlenmäßig größte Kontingent von Seeleuten.

China als maritime Großmacht am Westpazifik hat eine Küstenlinienlänge von etwa 18.400 Kilometern.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China