Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Gedenkfeierlichkeiten zum 9. Jahrestag der Rückkehr zum Vaterland in Hongkong veranstaltet

Der 1. Juli ist der neunte Jahrestag der Rückkehr von Hongkong zum Vaterland. Der Chefadministrator der Sonderverwaltungszone Hongkong Donald Tsang erklärte auf einer Gedenkfeier, dass die Politik „ein Land, zwei Systeme“ in Hongkong erfolgreich umgesetzt worden sei. Die Wirtschaft in Hongkong sei bereits erneut in die Wachstumsphase eingetreten.

Am Morgen des 1. Juli um 8.00 Uhr hat die Regierung der Sonderverwaltungszone Hongkong eine feierliche Fahnenhissen-Zeremonie veranstaltet.

Am Vormittag fanden in Hongkong festliche Umzüge zum neunten Jahrestag der Rückkehr zum Vaterland statt. Daran nahmen etwa 50 000 Hongkonger Einwohner teil, um ihren Wunsch, sich zusammenzuschließen und eine schöne Zukunft Hongkongs zu schaffen, auszudrücken.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China