Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

Präsident des Europäischen Parlaments für engere Zusammenarbeit zwischen Europa und China

Der zu Besuch in China weilende Präsident des Europäischen Parlaments, Josep Borrell Fontelles, hat sich am 14. Juli in der ostchinesischen Metropole Shanghai für Ausbau der Zusammenarbeit zwischen Europa und China ausgesprochen. Europa und China seien mit zahlreichen gemeinsamen Fragen konfrontiert. Sie sollten auf der internationalen Bühne enger zusammenarbeiten, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden.

Weiter führte Borrell aus, im vergangenen Vierteljahrhundert habe China ein Wirtschaftswachstum von über 10% beibehalten. 250 Millionen Menschen in China hätten sich von der Armut befreit, was eine herausragende Leistung darstelle. Zudem betonte Borrell, unter der allseitigen strategischen Partnerschaft zwischen Europa und China könnten beide Seiten nach ihren eigenen Verhältnissen den Entwicklungsweg wählen.

Bei Borrells Besuch handelt es sich um den ersten China-Besuch eines Präsidenten des Europäischen Parlaments seit 13 Jahren.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China