Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

China will Arbeitslosenquote unter 4,6 Prozent halten

Die Arbeitslosenquote sowohl in den urbanen als auch in den ländlichen Gebieten soll auch in der zweiten Jahreshälfte unter 4,6 Prozent bleiben. Man wolle sich weiterhin verstärkt für die Wiederbeschäftigung einsetzten. Dies teilte das chinesische Ministerium für Arbeit und soziale Absicherung mit. In einem Bericht des Ministeriums, der am 10. August in der Zeitung „Renmin Ribao“ erschien, hieß es, in der ersten Jahreshälfte sei die Wiederbeschäftigung sehr erfolgreich verlaufen. 6,08 Millionen Menschen hätten wieder eine Arbeit gefunden. Damit habe man bereits jetzt 60 Prozent des Jahresziels erreicht.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China