Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

3 chinesische UN-Soldaten im Libanon verletzt

Drei chinesische UN-Soldaten sind am 6. August leicht verletzt worden, als eine Rakete in der Nähe ihres UN-Beobachtungspostens einschlug. Der stellvertretende chinesische UN-Botschafter, Liu Zhenmin, erklärte chinesischen Medienvertretern am 6. August in New York, die chinesische Regierung sei sehr besorgt über den Vorfall. Man sei außerdem verärgert und werde weitere Schritte in Erwägung ziehen. Weiter sagte er, die chinesische UN-Delegation verhandle auf Anweisung der chinesischen Regierung mit den Konfliktparteien. Zudem habe man die UN dazu aufgefordert, notwendige Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit der UN-Beobachter und damit auch der chinesischen Soldaten garantieren zu können. Ein derartiger Vorfall dürfe sich nicht wiederholen.

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Qin Gang, erklärte unterdessen, China habe die Konfliktparteien nachdrücklich dazu aufgefordert, möglichst schnell politische Verhandlungen aufzunehmen.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China