Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 

UN-Truppensteller-Konferenz für Libanon

Die Vereinten Nationen beraten am 17. August in New York über die Aufstockung der UN-Truppe im Südlibanon. UN-Sprecher Stephan Dujarric kündigte am 17. August an, man wolle über den Ablauf der Truppenverstärkung und mögliche technische Probleme sprechen.

Die französische Verteidigungsministerin, Michèle Alliot-Marie, hatte am 16. August bereits erklärt, Frankreich sei bereit, das Kommando über die UN-Truppen im Libanon bis Februar 2007 zu übernehmen. Der libanesische Informationsminister, Ghazi Aridi, teilte am 16. August mit, die libanesische Regierung habe beschlossen, am 17. August mit der Verlegung der Regierungsarmee in den Südlibanon zu beginnen. Die libanesische Regierung werde dadurch die Kontrolle über den Süden wiedererlangen.

Die israelische Außenministerin, Tzipi Livni, sagte unterdessen, die israelischen Truppen würden erst dann vollständig aus dem Libanon abgezogen werden, wenn die Stationierung der libanesischen Regierungsarmee und der UN-Truppen abgeschlossen sei.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China