Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China und Chile werden wirtschaftlich enger zusammenarbeiten

Der Vorsitzende des Ständigen Ausschusses des Chinesischen Nationalen Volkskongresses Wu Bangguo hat sich am 6. September in der chilenischen Hauptstadt Santiago dafür ausgesprochen, dass China und Chile unter den günstigen Bedingungen, die das Freihandelsabkommen geschaffen hat, die wirtschaftliche Zusammenarbeit ausbauen sollten.

Im Rahmen seines freundschaftlichen Besuchs in Chile war Wu Bangguo bei der Eröffnungsfeier des China-Chile-Forums für wirtschaftliche Kooperation zugegen und hat eine Rede gehalten. Er betonte, dass beide Seiten in Zukunft ihre Zusammenarbeit in verschiedenen Handelsbereichen weiter vertiefen müssten, die Zusammenarbeit in Sachen Infrastruktur ausbauen und neue Wachstumspotentiale der wirtschaftlichen Kooperation schaffen werden, um die wirtschaftliche Zusammenarbeit vom Warenhandel auf Investitionen, den Industriesektor und auf wirtschaftliche Technologie auszudehnen.

Bei der Eröffnungsfeier des Forums haben China und Chile ein Verständnismemorandum zur Kooperation in den Bereichen Bergbau und Investition abgeschlossen.

(CRI)


 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China