Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
China will mit allen Ländern gemeinsam ein prosperierendes und harmonisches Nordostasien aufbauen

Die stellvertretende chinesische Ministerpräsidentin Wu Yi hat am 2. September in der Stadt Changchun in der nordostchinesischen Provinz Jilin erklärt, China sei bereit, mit allen nordostasiatischen Ländern gemeinsam ein blühendes und harmonisches Nordostasien aufzubauen.

Die zweite Nordostasiatische Investitions- und Handelsmesse in Jilin ist am selben Tag in Changchun eröffnet worden. Wu Yi sagte auf einem anschließenden Forum, die Umsetzung der Strategie der chinesischen Regierung, alte Industriebasen in Nordostchina wiederzubeleben, biete den Unternehmen der nordostasiatischen Länder viele Chancen. Alle Länder in Nordostasien könnten durch ihre Vorteile einander ergänzen. Es gebe eine breite Perspektive für die gemeinsame Entwicklung, betonte Wu Yi weiter.

(CRI)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China