Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Ban Ki Moon gewinnt auch zweite Abstimmung im UN-Sicherheitsrat

Wie aus UN-Diplomatenkreisen am 14. September zu erfahren war, ging aus der zweiten Wahlrunde des Weltsicherheitsrates wieder der südkoreanische Außenminister Ban Ki Moon als überlegener Sieger für die Nachfolge des ausscheidenden UN-Generalsekretärs Kofi Annan hervor. Er ließ bei der Abstimmung vier andere Kandidaten hinter sich. Vor und nach der Stimmabgabe war von dem Weltsicherheitsrat nichts zu erfahren. Dennoch sickerte aus gut informierten Kreisen das Ergebnis des nicht offiziellen zweiten Wahlgangs durch, das sich ähnlich darstellt wie die erste Probeabstimmung im Monat Juli. Ban Ki Moon und der stellvertretende indische UN-Sekretär Shashi Tharoor stehen demnach auf den Plätzen eins und zwei.

(CRI, 15. September)

 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China