Artikelrückschau
China-Bericht

Business

Chinas Tibet

Zeitgeschehen

Ansichten

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und der EU

Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Deutschland

BR-Titel

Globaler Spiegel

Dokumente

Meine persönliche Meinung

China in den Augen
von Ausländern

Forum

Informationen
über SARS

Boao-Asienforum

Sonderbericht

Rechtsangelegenheiten

 
 
 
 
 
 


 
 
Links
 


 

Schreiben
Sie bitte an uns!

 
Neue Anstrengungen zur Entwicklung der Gebiete nationaler Minderheiten

Chinas Staatspräsident Hu Jintao hat neue Anstrengungen zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der von nationalen Minderheiten bewohnten Gebiete angekündigt.

Bei einer Inspektion im westchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang betonte er die Notwendigkeit, die Infrastruktur in Gebieten nationaler Minderheiten wie Xinjiang verstärkt auszubauen. Projekte, welche die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung besonders förderten und von denen alle Nationalitäten direkt profitierten, sollten schwerpunktmäßig vorangetrieben werden.

Zugleich sei es wichtig, den Schutz der Umwelt zu beachten, sagte Hu weiter.

(China.org.cn, 12. September 2006)


 

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24,
100037 Beijing, Volksrepublik China